Bayerische Meisterschaften in München

Am 06.05.2017 starteten Carina Erber (U23) als niederbayerische Meisterin und Martin Gürster als niederbayerischer Vizemeister (Männer) bei den bayerischen Meisterschaften in München. Carina konnte ihr Können wieder unter Beweis stellen und startete mit einem Ergebnis von 549 in die Qualifikation. Leider belegte Carina mit diesem souveränen Ergebnis nur den 18.

Bayerische Sprintmeisterschaft in Passau

Am 01.04.2017 fand die bayerische Sprintmeisterschaft in Passau statt. Als niederbayerische Meisterin durfte Tanja Winges ihr Können unter Beweis stellen. Mit Platz 20 von 32 startete sie noch etwas zaghaft. In der ersten K..O.-Runde konnte sie trotz eines Punktestandes von 1:1, doch noch ihre Gegnerin (Neundörfer Christina) im Suddenvictory (19:16)

EVL 3 verliert gegen KF Wendelskirchen 1

Die Mannschaft beendete die Saison mit einer Niederlage gegen Wendelskirchen und belegte damit den 7. Platz in der Bez.Liga A Isar. Rothgänger Siegfried (502) erzielte 2 SP gegen Enderle Gerhard (530). Ebenfalls 2 SP erreichte Renner Martin (517) gegen Hillerbrand Rupert (521) , aber beide Mannschaftspunkte gingen an Wendelskirchen. Aushelfer

Die 4. Herrenmannschaft steigt leider ab !!!

Mit einer 1:5  Niederlage gegen ETSV 09 Landshut 2 und 1893 Holz zu 1992 Holz verabschiedet sich die 4. Herrenmannschaft aus Kreisklasse Isar Ost. Die Einzelergebnisse : Ebner Tom spielte 460 Holz und 0:4 Satzpunkte  gegen  Schwanzer Herbert 515 Holz (Tagesbester) Mayer Franz 498 Holz und 2:2 Satzpunkte gegen Sedlmeier

EVL 3 verliert bei Post SV Landshut 1

Keine der beiden Mannschaften konnte sein Potenzial abrufen und beendeten das Spiel mi einem schwachen Ergebnis. Von den 12 Spielern konnten lediglich 4 die 500 erreichen, was an diesem Abend nicht für die Bahn sprach. Gottstein Dieter (525) erreichte das beste Ergebnis und gewann klar gegen den schwach spielenden Weinzierl Karl-Heinz

Sieg und Niederlage in den letzten beiden Spielen der 1. Herren

Im Heimspiel gegen den TSV Ingolstadt Nord konnte der 1. Sieg über die Gäste eingefahren werden. Mit 5:3 und 3368:3311 wurde ein wichtiger Erfolg erzielt.  1:1 stand es nach der Anfangspaarung, da Christian Prescher in einem spannenden und gut klassigen Duell Oswald Eckert mit 2:2 (578:580) unterlag. Peter Sattich, ebenfalls

Niederlage bei den Damen des TSV Altfraunhofen

Am letzten Mittwoch fand der letzte Auswärtskampf der EVL Damen 2 bei den Damen des TSV Altfraunhofen 1 statt. In der Anfangspaarung standen sich Sabine Bumbullis und Dagmar Huber gegenüber. Mit einem soliden Ergebnis von 474 Holz konnte sich Sabine nicht gegen Dagmar (503 Holz) durchsetzen und so ging der

EVL 3 verliert gegen Tabellenführer Oberlauterbach

Mehr als ein bisschen die Gäste von Oberlauterbach ärgern war nicht drin, aber wir spielten ein ordentliches Ergebnis. Schweiger Bernhard (482) verlor klar gegen Nather Ralf (536) und Weinzierl Karl-Heinz (531) konnte für die Mannschaft den 1.MP gewinnen gegen Mies Stefan (506) und es stand 1:1 bei einem Rückstand von

4 Herren Mannschaft verlor in einen dramatischen Spiel gegen Großkölnbach2

Die 4.Mannschaft verlor mit 2:4 Punkten und 1873 Holz zu 1879 Holz. Es fehlten der Mannschaft genau 12 Holz um als Sieger vom der Bahn zugehen. Nun aber die Resultate im einzelnen: Ebner Tom hatte ein sehr schlechten Tag erwischt spielte nur 416 Holz umd 1:3 Satzpunkte gegen Gedweg Andreas