EVL 3 verliert gegen Post SV Landshut 1

Im letzten Spiel des Jahres zeigte der EVL 3 noch ein gutes, zum Teil spannendes Spiel gegen Post SV 1 auf den gut hergerichteten Heimbahnen. Leider konnten wir gegen unseren Gegner nicht gewinnen, denn die Kegler von Post SV 1 kamen diesmal auf unseren Bahnen hervorragend zurecht und spielten eine neue Saisonbestleistung.

EVL 3 kassiert Höchststrafe in Dingolfing

Isar Dingolfing 2 spielte wieder mal gegen uns Saisonbestleistung, erreichte 3240 Kegel und gewann alle 8 Mannschaftspunkte und ließ dem EVL 3 nicht den Hauch einer Chanche.   Brückner Gerhard (530) gewann alle 4 Sätze gegen Grubwinkler Georg (512). Maier Christian (515) und Weinzierl Karl-Heinz (511) gewannen jeweils 2 Sätze aber

1. Damenmannschaft holte 1. Saisonsieg

Die 1. Damenmannschaft konnte sich gegen den SKC Unterthingau 1 in der Bayernliga Süd mit 6:2 (3114:3045) durchsetzen und ergatterte den Sieg in der Saison. Es gingen folgende Ergebnisse hervor: Luisa Erber – Julia Kremer 4:0 (555:520), Tanja Winges – Manuela Thuy 0,5:3,5 (505:556), Susanne Ebner – Nadja Schuster 4:0

EVL 1 nach weiteren 2 Niederlagen Tabellenschlusslicht nach der Vorrunde

Auch in den letzten beiden Spielen der Vorrunde konnte die Niederlagenserie nicht beendet werden. Beim KC Bernried stand nach einer mannschaftlicht schwachen Leistung eine verdiente 3:5-Niederlage. Von den Kegeln her war man klar unterlegen (3092:3307), wobei auch die Hausherren ihre beste Heimleistung diese Saison gezeigt haben. Aber nach dem 2 der 3

EVL 3 verliert deutlich gegen SKK Buch 2

Nach drei Siegen in Folge, gab es wieder eine Niederlage gegen SKK Buch 2. Wieder einmal spielte der Gegner gegen uns Saisonbestleistung. Die EVL Stammspieler konnten diesmal nicht ihr Können abrufen und verloren mit über 200 Kegel Differenz.     Aushelfer Ebner Thomas (489) konnte einen Satz für sich entscheiden, verlor aber

1. Damenmannschaft verliert gegen den TuS Fürstenfeldbruck 1

Die 1. Damenmannschaft musste sich gegen den TuS Fürstenfeldbruck 1 in der Bayernliga Süd mit 1:7 (2965:3072) geschlagen geben. Es gingen folgende Ergebnisse hervor: Sabine Bumbullis – Natascha Bäurle 1:3 (483:527), Kathrin Gürster – Sandra Krüger 1:3 (472:489), Luisa Erber – Nadine Prehl 2:2 (515:520), Susanne Ebner – Brunhilde Kostic

7. Niederlage im 7. Spiel für EVL 1 gegen Plattling

Es soll einfach nicht sein bei den Männern des EVL1. Trotz einer überwiegend guten Leistung ging man ein weiteres Mal leer aus. Zum Schluss stand gegen einen sehr stark auftretenden ESV Plattling wieder ein 2:6 (3347:3414).   In der Startpaarung agierten dieses Mal Mirsad Bajramovic und Martin Gürster. Mirsad (524)

1. Damenmannschaft kassiert erneute Niederlage

Die 1. Damenmannschaft konnte sich gegen den KRC Kipfenberg 1 in der Bayernliga Süd mit 2:6 (3141:3268) nicht durchsetzen. Es gingen folgende Ergebnisse hervor: Regina Erber – Stephanie Klüber 2,5:1,5 (535:534), Sabine Bumbullis – Anja Pätzold 0:4 (468:565), Susanne Ebner – Daniela Lindner 1:3 (536:565), Kathrin Gürster – Anna-Lena Gabler

EVL 3 gewinnt bei SKK Eichbaum Landshut 1

Es war bis auf einige  Ausnahmen kein gutes Spiel was abgeliefert wurde, aber die Hauptsache war, dass die zwei Tabellenpunkte mitgenommen wurden.   Aushelfer Schweiger Bernhard (495) gewann zwei Sätze und konnte sich knapp gegen Schuller Kevin (488) durchsetzen. Renner Martin (486) sicherte sich drei Sätze und gewann gegen Stefan Norbert