EVL 3 gewinnt klar gegen SKK Buch 2

Das letzte Spiel in der Bezirksliga A Isar konnte die Mannschaft vom EVL 3 klar gestalten und siegte mit einem guten Resultat gegen SKK Buch 2. Durch diesen Sieg beendete die Mannschaft die Saison mit einem ausgeglichenen Punktekonto von 16 : 16 und belegt aktuell den 6. Platz. Weinzierl Karl-Heinz

EVL 3 verliert bei BMW 3

Die Siegesserie nach vier gewonnenen Spielen ist leider gerissen. Ausschlaggebend waren die deutlich mehr erzielten Kegel von BMW 3. Vogt Marcel (482) unterlag Weinzierl Karl-Heinz (505), der erst im vierten Satz den Mannschaftspunkt für den EVL 3 sichern konnte. Wehlauch Peter (505) siegte klar gegen Renner Martin (458), der gesundheitlich

EVL 3 gewinnt gegen SKK Eichbaum Landshut 1

Nach dem vierten Sieg in Folge konnte sich die Mannschaft EVL 3 um zwei Plätze verbessern und steht aktuell auf dem 6. Platz in der Bezirksliga A Isar mit einem ausgeglichenen Punktekonto von 16 : 16 Punkte. Nach einem missglückten Start von Weinzierl Karl-Heinz (486) gegen den Tagesbesten Lanzinger Andreas

EVL 3 gewinnt gegen SKC Großköllnbach 1

Daß es nicht leicht werden wird, war uns klar, aber auf den nicht einfach zu spielenden Bahnen in Landau konnte die Mannschaft EVL 3 ihren dritten Sieg in Folge feiern. Die Startpaarung legte los wie die Feuerwehr und das war der Grundstein für den späteren Sieg. Grubwinkler Georg (534) und

EVL 3 gewinnt gegen SKK Oberlauterbach 3

Durch 9 Kegel mehr in der Endabrechnung siegte die Mannschaft EVL 3 gegen SKK Oberlauterbach 3. Weinzierl Karl-Heinz (512) vergab leichtfertig den vierten Satz, konnte aber den ersten Mannschaftspunkt für den EVL sichern durch drei gewonnene Sätze gegen Sellmeier Martin (517). Renner Martin (529) gewann mit zwei Sätzen gegen Pohl

EVL 3 gewinnt bei Frisch Auf Landshut 1

In diesem Spiel konnten alle Spieler von Frisch Auf Landshut 1 und vom EVL 3 zwei Sätze gewinnen, aber die Mannschaftspunkte gingen alle, bis auf einen an den EVL 3. Braun Johann (508) verlor gegen Zehentbauer Simon (519) und Kühlburg Reiner (510) unterlag Renner Martin (538). Nach dem ersten Durchgang

EVL 3 verliert gegen Post SV Landshut 1

Im letzten Spiel des Jahres zeigte der EVL 3 noch ein gutes, zum Teil spannendes Spiel gegen Post SV 1 auf den gut hergerichteten Heimbahnen. Leider konnten wir gegen unseren Gegner nicht gewinnen, denn die Kegler von Post SV 1 kamen diesmal auf unseren Bahnen hervorragend zurecht und spielten eine neue Saisonbestleistung.

EVL 3 kassiert Höchststrafe in Dingolfing

Isar Dingolfing 2 spielte wieder mal gegen uns Saisonbestleistung, erreichte 3240 Kegel und gewann alle 8 Mannschaftspunkte und ließ dem EVL 3 nicht den Hauch einer Chanche.   Brückner Gerhard (530) gewann alle 4 Sätze gegen Grubwinkler Georg (512). Maier Christian (515) und Weinzierl Karl-Heinz (511) gewannen jeweils 2 Sätze aber

EVL 3 verliert deutlich gegen SKK Buch 2

Nach drei Siegen in Folge, gab es wieder eine Niederlage gegen SKK Buch 2. Wieder einmal spielte der Gegner gegen uns Saisonbestleistung. Die EVL Stammspieler konnten diesmal nicht ihr Können abrufen und verloren mit über 200 Kegel Differenz.     Aushelfer Ebner Thomas (489) konnte einen Satz für sich entscheiden, verlor aber