EVL 3 verliert bei Post SV Landshut 1

Keine der beiden Mannschaften konnte sein Potenzial abrufen und beendeten das Spiel mi einem schwachen Ergebnis. Von den 12 Spielern konnten lediglich 4 die 500 erreichen, was an diesem Abend nicht für die Bahn sprach. Gottstein Dieter (525) erreichte das beste Ergebnis und gewann klar gegen den schwach spielenden Weinzierl Karl-Heinz

EVL 3 verliert gegen Tabellenführer Oberlauterbach

Mehr als ein bisschen die Gäste von Oberlauterbach ärgern war nicht drin, aber wir spielten ein ordentliches Ergebnis. Schweiger Bernhard (482) verlor klar gegen Nather Ralf (536) und Weinzierl Karl-Heinz (531) konnte für die Mannschaft den 1.MP gewinnen gegen Mies Stefan (506) und es stand 1:1 bei einem Rückstand von

EVL 3 vergibt Sieg gegen Blau Weiss Landshut 1

Obwohl wir nach dem Startpaar schon mit 2:0 führten und über 119 Kegel mehr erspielten als unser Lokalgegner, verpassten wir es diesmal den Sack vorzeitig zu zumachen und Blau Weiss Landshut 1 schnappte sich einen Tabellenpunkt. Schweiger Bernhard (517) zeigte eine gute Leistung und lies Beck Andreas (477) keine Chanche.

EVL 3 gewinnt auch das Rückspiel gegen SKK Buch 2

Mit dem 2. Sieg in Folge konnte die 3. Mannschaft den 6. Tabellenplatz festigen, den Abstand nach oben verringern und zugleich den Anschluss an die Spitze herstellen. Rothgänger Siegfried (514) gewann knapp gegen Schmid Josef (493) und sicherte den 1.Mannschaftspunkt. Renner Martin (524) und Lindhuber Tobias (499) legten los wie