1. Damenmannschaft verlor erneut im Heimspiel

Die Damen der 1. Mannschaft kassierten gegen die KF Sand 1in der Landesliga Süd eine 1:7-Pleite (2907:2976). In der Startpaarung konnte sich Lena Schönstein als Ersatzspielerin den einzigen Punkt der Partie gegen Simone Janker mit 3:1 (510:463) holen. Sabine Bumbullis musst ihren Punkt gegen Michaela Zollner mit 1:3 (438:480) abgeben.

Spannendes Spiel in Buch am Erlbach

Zum nächsten Auswärtsspiel reiste die 2. Männermannschaft zum 2. Mal in dieser Saison nach Buch. Dieses mal lautete der Gegner Altfraunhofen. Mit Altfraunhofen lieferte man sich in der Vergangenheit immer spannende Duelle was sich auch in diesem Spiel zeigen sollte.   Auch dieses mal starteten Barsch Dieter und Weinzierl Thorsten

Starkes Heimspiel gegen Wendelskirchen

Zum 2. Heimspiel begrüßte die 2. Mannschaft die Kegelfreunde von Wendelskirchen.   Den Start machten dieses mal wieder Barsch Dieter und Weinzierl Thorsten gegen Hillerbrand Rupert und Enderle Gerhard. Barsch zeigte ein gutes Spiel und lag nach 3 Bahnen bereits mit 3:0 in Führung. Auf der letzten Bahn lies er

EVL 3 spielt unentschieden gegen Frisch Auf Landshut 1

Dieses Spiel hätten beide Mannschaften gewinnen können, aber es kam zu einem gerechten Unentschieden. Rothgänger Siegfried (532), davon sehr gute 194 Kegel im Abräumen, erreichte eine neue Saisonbestleistung gegen Paul Kurt (517) und holte den 1. Mannschaftspunkt für den EVL. Den 2. MP erreichte Renner Martin (512), ebenfalls mit neuer

Ärgerliche Niederlage in Töging

Leider konnte die 1. Männermannschaft des EVL nach einem über weite Strecken spannenden Spiel nichts Zählbares mitnehmen. 2:6 und 3176:3326 hieß es am Ende für die Gastgeber.   Schon in der Anfangspaarung ging es recht ausgeglichen zu. Während sich Peter Sattich den Mannschaftspunkte nach 2:2 Sätzen (560:530) gegen  Oskar Huth/Tobias Winkler sicherte, Stefan Obermaier

Auswärtssieg in Eichstätt und weitere Heimpleite

Nach der Auftaktniederlage gegen Pasing konnte mit einer sehr starken Leistung der Sieg in Eichstätt eingefahren werden. 2:6 (3383:3475) lautete der Endstand.  Schon in der Startpaarung wurden die Weichen gestellt. Christian Prescher und Martin Gürster konnten beide Mannschaftspunkte holen und spielten wie aufgedreht. Nach 60 Wurf hatten beide miteinander 655

Erster Auswärtssieg für die 2. Männermannschaft

Im 2. Auswärtsspiel reiste die 2. Mannschaft nach Vilsbiburg zu der 1. Mannschaft von Stauern Gangkofen 1.   Den Start machten dieses mal Aushelfer Weinzierl Karl-Heinz und Barsch Dieter gegen Christ Heinrich und Stange Siegfried. Weinzierl zeigte, bis auf eine Bahn ein gutes Spiel und erreichte am Ende 483 Kegel

EVL 3 verliert klar gegen VfB Hallbergmoos 2

Mit der Höchststrafe von 8 : 0 zeigte uns die Mannschaft von Hallbergmoos 2 an diesem Abend klar unsere Grenzen auf. Mannschaftsbester Mayer Franz (503) unterlag dem Tagesbesten Niedermair Josef (529) mit 1 : 3 SP und Zehentbauer Simon ( 478) verlor mit 2 SP gegen Hutten Eduard (514). Nach

Spitzenspiel leider verloren

Am vergangenen Freitag war die 4. Herrenmannschaft zu Gast in Dingolfing.Gleich zu Beginn wurde klar, dass die Bahnen für gute Ergebnisse bereit sind. So erzielte gleich im ersten Durchgang Stefan Salzinger hervorragende 538 Holz und gewann seinen Mannschaftspunkt gegen Simon, der nach anfänglichen Schwierigkeiten am Ende auf gute 470 Holz

Erstes Heimspiel für die 2. Männermannschaft

Im ersten Heimspiel begrüßte die 2. Männermannschaft die Gäste aus Vilsbiburg. Nach der Auftaktpleite sollte ein Sieg zur Wiedergutmachung her.   Den Auftakt machten dieses mal Barsch Dieter und Bajramovic Mirsad gegen Moosner Albert und Rieger Martin. Barsch fand dieses mal besser zu seinem Spiel und hatte keine Probleme gegen