Carina Erber startete bei der bayerischen Meisterschaft in München

Ebenfalls am 26. und 27.05.2018 fand die Bayerische Meisterschaft Aktive in Passau statt. Carina Erber hatte sich hierfür als Vizebezirksmeister qualifizieren. Carina belegte nach der Qualifikation mit einem Ergebnis von 537 den 15. Platz. Nach einer spannenden Partie im Viertelfinale konnte sie sich gegen ihre Gegnerin mit 2:2 (532:527) durchsetzten

Luisa Erber vertritt den EVL bei der bayerischen Meisterschaft U23

Am 26. und 27.5.18 fand die Bayerische Meisterschaft U23 in Karlstadt statt. Als Bezirksmeisterin hatte sich Luisa Erber einen Startplatz gesichert. Nach der Qualifikation belegte Luisa mit einem Ergebnis von 529 den 9. Platz und zog somit in das Viertelfinale ein. Hier war sie ihrer Gegnerin klar überlegen und gewann

1. Damenmannschaft bedankt sich

Nach 18 Landesligaspielen konnte sich die 1. Damenmannschaft den 7. Tabellenplatz und somit einen Platz in der Bayernliga Süd, für die nächste Saison, sichern. Die Spielerinnen möchten sich bei allen Aushilfen, und natürlich auch bei allen Fans, für ihre Unterstützung bedanken. Ein besonderer Dank geht jedoch an unsere jahrelange Mannschaftsführerin,

1. Damen gewinnt letztes Spiel

Die 1. Damenmannschaft sicherte sich im letzten Spiel in der Landesliga Süd gegen BMW SKK Landshut 1 einen wichtigen 7:1-Sieg (3153:3025). Aus dem Spiel gingen folgende Einzelergebnisse hervor: Regina Erber – Gerti Gutschalk 4:0 (526:466), Sabine Bumbullis – Susanne Schenkl 3:1 (493:477), Luisa Erber – Kerstin Steinmassl 3:1 (542:496), Susanne

1. Damen verliert in Kipfenberg

Die 1. Damenmannschaft musste sich im Landesligaspiel gegen den KRC Kipfenberg 1 geschlagen geben. Aus dem Spiel gingen folgende Einzelergebnisse hervor: Luisa Erber – Manuela Strauß 2:2 (541:525), Regina Erber – Anja Pätzold 0:4 (509:561), Susanne Ebner – Natalie Papp 1:3 (514:540), Sabine Bumbullis – Yaniris Gößl-Tineo 2:2 (483:495), Carina

1. Damen spielt unentschieden

Die 1. Damenmannschaft holte sich in der Landesliga Süd gegen den SKK Oberlauterbach 1 ein Unentschieden (3062:3057). Aus dem Spiel gingen folgende Einzelergebnisse hervor: Regina Erber – Brigitte Brunner 1:3 (521:528), Sabine Bumbullis – Manuela Ernst 1:3 (462:487), Tanja Winges – Katharina Spitzer 3:1 (514:470), Christine Kellner – Sigrid Härtinger

1. Damenmannschaft verliert erneut

Die 1. Damenmannschaft musste sich in der Landesliga Süd gegen den TuS Fürstenfeldbruck 1 mit 2:6 (3167:3246) geschlagen geben. In der Startpaarung konnte sich Luisa Erber gegen Nadine Prehl mit 2,5:1,5 (532:526) durchsetzen während sich Susanne Ebnergegen Natascha Bäurle mit 1:3 (532:572) geschlagen geben musste. In der Mittelpaarung gingen Regina

1. Damenmannschaft verlor 3:5 gegen den ESV Nördlingen 1

Die 1. Damenmannschaft musste sich in der Landesliga Süd gegen den ESV Nördlingen 1 mit 3:5 (2968:2994) geschlagen geben. In der Startpaarung konnte sich Luisa Erber gegen Munja Fischer mit 3:1 (482:448) durchsetzen während sich Sabine Bumbullis gegen Melanie Steinle mit 1:3 (448:523) geschlagen geben musste. In der Mittelpaarung gingen

Ergebnisse Kreismeisterschaft 2017

Am vergangenen Wochenende fand die jährliche Kreismeisterschaft statt. Die Kegler des EVL belegten in den jeweiligen Altersklassen folgende Platzierungen: Frauen-Aktiv: 4. Platz Carina Erber (1071 Holz), 6. Platz Tanja Winges (1028 Holz), 8. Platz Sabine Bumbullis Seniorinnen C: 3. Platz Gisela Menzel (844 Holz) Männer-Aktiv: 3. Platz Thomas Ossner (1094